Fragt man Kinder, was sie sich für ihren Urlaub wünschen, so ist es oftmals ein Hotel mit Wasserrutschen. Auf diesen Trend haben in den letzten Jahren viele Hoteliers reagiert und ihr Angebot mit Wasserparks erweitert. Oftmals geht es mit wahnwitziger Geschwindigkeit beinahe im freien Fall bergab oder Loopings lassen das Blut durch die Adern flitzen.

 

 

Die Welt dreht sich gefühlt immer schneller und schneller. Beschleunigt durch digitale Medien, flexiblere Arbeitszeiten und permanente Anforderungen im Job stillen Wellness- und Gesundheitsreisen unseren Durst nach Entschleunigung. Sie geben uns die Möglichkeit, unserem Körper und Geist etwas Gutes zu tun: Mit Ayurveda- Therapien, Thalasso-Massagen oder Detox-Tagen. Doch was steckt hinter diesen Begriffen?

Um am Ferienort mobil zu sein und auch etwas von Land und Leute kennenzulernen, leiht man sich am Besten ein Auto aus. Oder man plant generell eine Mietwagenreise, bei der man von A nach B unterwegs ist. Damit der Urlaub zum Vergnügen wird, haben wir wichtige Tipps rund um die Anmietung eines fahrbaren Untersatzes zusammengestellt.

 Eine Portion Mut ist Voraussetzung für die Übernachtung in einem der Baumhäuser der Lion Sands Game Reserve

 im Kruger-Nationalpark. Man nächtigt im freistehenden Himmelbett und genießt von seiner privaten Aussichtsplattform einen phantastischen Ausblick auf den Sabie Fluss und seine vielgestaltigen Vierbeiner, die sich am Ufer einzufinden pflegen. Romantischer und näher an der Natur geht es fast nicht mehr. 


  

 
 
 

Weder die Musik aus dem iPod zu später Stunde noch das Toben der Kinder am Pool verursachen hochgezogene Augenbrauen bei Mitreisenden. Dafür gibt es Frühstück mit Blick auf das Meer bequem im Pyjama und Ausflüge, die ich spontan morgens entscheiden kann. Im Urlaub und doch zu Hause ist man in einem Ferienhaus, das man ganz für sich alleine hat.

Zugegeben, die Medaille hat ihre Kehrseite. Wenn Fritzchen die Milch verschüttet, ist kein dienstbarer Geist zur Hand, der die Pfütze im Handumdrehen wegwischt. Und auch das Geschirr muss man selber in die Maschine einräumen. Dreht man aber die Medaille nochmals um, winken einem bei einem Urlaub im Ferienhaus unzählige Vorteile.

­

Copyright © 1997 - 2020 Reisebüro Moser. Alle Rechte vorbehalten. AT 2201 Gerasdorf, Leopoldauer Straße 9  Telefon: +43 2246 202 96