Weihnachtsmarkt in PragBald ist es wieder so weit: Dann strahlen Europas Metropolen einmal mehr in weihnachtlichem Glanz, der Duft von Punsch und Glühwein strömt durch die Gassen und funkelnde Christkindlmärkte laden zu ausgedehnten Shoppingstreifzügen. Gerade vor Weihnachten ist eine Städtereise etwas ganz Besonderes. Hier erfahren Sie, wo Sie die schönsten Weihnachtsmärkte in Europa finden. 

PARIS

·       Eislaufenvor dem Eiffelturm- das können Sie Weihnachtsdorf des Champ de Mars. Der Fokus liegt auf Kunsthandwerk, Weihnachtsdekorationund Produkte aus der Region, für leckere Geschenke unterm Weihnachtsbaum ist hier gesorgt.

·       Noël dans les étoiles: Weihnachtsdorf im neuen Halles-Viertelmit über 60 Hütten (Kunsthandwerk, Dekoration, Gastronomie), aber auch Attraktionen für Kinder: Workshops, Haus des Weihnachtsmanns, verzauberter Wald u.v.m.

·       Zwei Gehminuten von der majestätischen Kathedrale Notre-Dame de Parisentfernt findet man am Square Viviani, auf dem der älteste Baum von Paris steht, den jährlichen Weihnachtsmarkt von Notre-Dame. Keramik, Schmuck, Kunstschmiedearbeiten, Lederobjekte, Tischkunst - hier kann man eine Vielzahl an Gegenständen bewundern oder erstehen, während man mit einem Glühwein in der Hand die fröhliche Atmosphäre genießt. 

 

LONDON

·       Der wahrscheinlich beliebteste Londoner Weihnachtsmarkt ist das Winter Wonderland im Hyde Park. Hier finden sich Marktstände, Fahrattraktionen, Eisbahnen und Shows für Besucher jeder Altersstufe. 

·       Zur Weihnachtszeit besitzt der Covent Garden Market eine ganz besondere Magie! Die extravagante Dekoration kombiniert mit diversen Veranstaltungen machen das Shoppen zum reinsten Vergnügen. 

·       Der Weihnachtsmarkt mit der besten Aussicht ist der an der Themse direkt neben der London Bridge. Bei einem Glas „Mulled Wine“ (Glühwein) genießen Sie die einzigartige Aussicht auf den Tower und die Tower Bridge. Spazieren Sie von da aus entlang des Südufers der Themse und kombinieren Sie den Weihnachtsmarkt noch mit dem Besuch des Borough Markets, dem einst Jamie Oliver zur Berühmtheit verhalf. 

 

BERLIN 

·       Am Weihnachtsmarkt am Gendarmenmarkt finden Sie eine Mischung aus Kunst, Gaumenfreuden, Show und Animation. In der heimeligen Wärme des großen Kunsthandwerkerzeltes kann man beobachten, wie Holzschnitzer, Gürtler, Schneider und viele andere internationale Handwerkskünstler zu Werke gehen. Außerdem stellen Künstler ihre Arbeiten aus. Die kulinarische Palette reicht von außergewöhnlichen Snacks über Feinschmeckermenüs bis zu traditionellen Leckereien.

·       Rund 250 internationale Anbieter verwandeln das Schloss Charlottenburg in ein weihnachtliches Ensemble. Das Schlossgebäude und die Parkbereiche werden mittels aufwendiger Lichtinstallationen in ein romantisches Licht zu tauchen. Zahlreiche Stände präsentieren neben traditionellem Kunsthandwerk auch typisch weihnachtliche Spezialitäten wie Lebkuchen, Glühwein, Holzofen-Brote und Pilzpfannen.

·       Weniger beschaulich geht es am Wintertraum beim Alexa zu. Mer Markt zwischen Jannowitzbrücke und Alexanderplatz sorgt mit atemberaubenden Fahrgeschäften für Nervenkitzel pur. Zudem kann man in den Weihnachtshütten direkt am Einkaufszentrum Alexa Souvenirs erstehen. Für alle, die nach dem Besuch des Wintertraums immer noch nicht genug haben, lädt das "Winter-Gaudi-Dorf" zu Aprés Ski Feeling ein. 

 

PRAG

·       Im unteren Teil des Wenzels Platzes im Herzen der Stadt wärmt man sich mit einem Glas Glühwein auf und verkostet eine der Weihnachtsspezialitäten wie Zopfkuchen. Die meisten der angepriesenen Waren auf dem Markt sind handgemacht. Halten Sie besonders Ausschau nach Holzspielzeugen, Glasarbeiten sowie den Eisen- und Stahlkunstwerken von Schmiedehandwerkern.

·       Am Weihnachtsmarkt am „Platz des Friedens“ im Stadtteil Vinohrady können Sie in das Prag der Prager eintauchen. Traditionell eröffnet dieser Markt mit seinen 60 Ständen als Erstes die Weihnachtsmarktsaison. 

·       Am Altstädter Ring finden Sie einen der bekanntesten Weihnachtsmärkte Europas und zugleich den größten der Stadt. Nicht nur die vielen hübsch geschmückten Stände, auch das täglich stattfindende Konzert sind einen Besuch wert. Abends überstrahlt ein riesiger Weihnachtsbaum mit Tausenden Lichtern den Markt. 

­

Copyright © 1997 - 2019 Reisebüro Moser. Alle Rechte vorbehalten. AT 2201 Gerasdorf, Leopoldauer Straße 9  Telefon: +43 2246 202 96